Startseite / Land & Leute in Brasilien

Land & Leute in Brasilien

Indigenas und Religion in Brasilien

Die aktuellen Touristikzahlen zeigen es deutlich. Brasilien wird als Reiseland beliebter; nicht nur, weil es im Jahr 2014 die FIFA-Weltmeisterschaft ausgerichtet hat. Mit über 70.000 Reisegästen, jährlich belegt es Platz 3 auf der Liste der beliebtesten Urlaubsziele, direkt hinter Kanada und den USA. Das Land der Superlative kann beeindrucken; und dass nicht nur mit Samba, der Copacabana und dem Zuckerhut. Kein Wunder also, dass es immer mehr Menschen in dieses faszinierende Land zieht.

Brasilien Steckbrief

Größe‎8.515.770 km²
Einwohner208.360.000
SprachePortugiesisch
HauptstadtBrasilia
Längster FlussAmazonas (6448 km Gesamtlänge)
Höchster BergPico da Nablina (2994 m) an der venezoelanischen Grenze
WährungReal
Religionkatholisch

Alles gibt es hier im Überfluss – die größte Artenvielfalt, den längsten Fluss, die meisten Katholiken und Anhänger der Afro-Kultur außerhalb des afrikanischen Kontinents. Keine andere Nationalflagge wird im Jahresmittel so oft gehisst wie die Brasilianische und kein anderes Land kann auf eine so kulturell vielfältige Geschichte zurückblicken. Die Mischung an Einwanderern offenbart Feinschmeckern eine Bandbreite an regionalen Küchen. Zudem spiegelt sich die ethnische Vielfalt in der Kultur Brasiliens wider. Wahrscheinlich bietet das brasilianische Ausdrucksspektrum mehr Alternativen als die Kunst & Kultur in Europa.

Tiere und Pflanzen in Brasilien

Brasiliens dichtbewachsene Regenwaldflächen geben vielen exotischen, endemischen Tiere eine Heimat und mit etwa 55.000 Pflanzenarten ist Brasilien zurecht in der Vorstellung vieler Europäer ein grünes Land. 60 % des Amazonas-Regenwaldes liegen in Brasilien. Neben Strandurlaub …

Mehr »

Brasiliens Mittlerer Westen

Tierbeobachtung per Boot im Südpantanal

Typisch für Brasiliens Mittleren Westen sind die wellenförmigen Hochplateaus und artenreichen Tiefebenen. Die Hochebene von Mato Grosso ist zugleich Wasserscheide zwischen dem Amazonastiefland und dem Becken des Rio Paraná-Paraguay. Das Pantanal, die Araguaia- und die …

Mehr »

Brasilianische Tanztraditionen

Karneval in Rio

Brasilien ist vielleicht das musikbesessenste Land der Welt. Für viele Brasilianer kommt Musik aus der Erde. Fast überall und ständig ist man mit Klängen und Rhythmen der verschiedensten Stilrichtungen konfrontiert. Musik gehört hier zum Lebensgefühl, …

Mehr »

Karneval in Pernambuco

Karneval Brasillien

Die wirklichen Konkurrenzveranstaltungen zum bahianischen Karneval finden in den traditionellen Karnevalshochburgen im Bundesstaat Pernambuco statt, parallel zum Narrentreiben in Rio und Salvador.  Zu den Zentren gehören die Städte Recife und Olinda im Nordosten des Landes, …

Mehr »

Bahias Straßenkarneval

Brasilien Schönheitsideal

Anders als in Rio, wo die meisten Veranstaltungen in Clubs organisiert sind und die Karnevalsschulen durch ein Stadion ziehen, findet das Spektakel in Salvador (Bahia) fast ausschließlich auf der Straße statt. Schwarzer und weißer Karneval in Brasilien Geschichtlich …

Mehr »

Clubkarneval von Rio

Samba Pagode am Pedra do Sal in Rio de Janeiro

Schauorte: Wo feiert Rio den Karneval? Der Karneval in Rio erreicht seinen Höhepunkt in einem zweitägigen Umzug, der seit 1953 in der Avenida Presidente Vargas und seit den 80er Jahren im „Sambódromo“, einem unter dem …

Mehr »