Startseite / Strände und Meer in Brasilien / Praia de Porto de Galinhas
Porto de Galinhas Brasilien Strand

Praia de Porto de Galinhas

Der Badeort Porto de Galinhas liegt etwa 60 km südlich von Recife an einem 18 km langen weißen Sandstrand, besonders schön ist die Praia do Cupe (starke Strömung, nur für Surfer!),  Carneiros  Beach und die Praia de Maragogi. Neben Schnorchel- und Tauchmöglichkeiten werden auch Kanufahrten entlang des Riffs angeboten.

Porto de Galinhas wurde mehrere Jahre lang vom brasilianischen Reisemagazin Viagem e Turismo zum schönsten Strand des Landes gewählt. Der Ort selbst ist eher beschaulich und besteht aus einem Hauptplatz mit einigen Straßen. Die Strände sind fußläufig erreichbar. Es gibt jedoch auch Naturbadepools, die bei Ebbe freigelegt werden und zum Baden geeignet sind – man erreicht sie mit kleinen Booten. An vielen Stränden kann man Buggys mieten und zu anderen Stränden herüberfahren – etwa von Muro Alto nach Ponte de Maracaipe.

Unterkunft und Anreise nach Porto de Galinhas

Als Unterkunft empfehlen wir die Pousada Tabapitanga an der Praia do Cupe. Nach Porto de Galinhas gelangt man über die Expressstraße von Recife aus, entweder mit dem Mietwagen, mit dem (schnelleren) Minibus oder mit dem Autobus. Einige Autobuslinien fahren auch direkt vom internationalen Flughafen in Recife ab.

Privatstrand mit Strandservice? In dieser kleinen Pousada lässt es sich herrlich entspannen!

– Anzeige –

Brasilien

Pousada Tabapitanga
Porto de Galinhas

  • Charmante Pousada in der Nähe von Recife
  • Weitläufige Gartenanlage