Anzeige

Seleção vs. Nationalelf im Traum-Halbfinale

CC BY by Stefan Z.

Brasilianerinnen mit brasilianischer und deutscher Flagge

Das Traum-Halbfinale der WM 2014 ist perfekt: Brasilien vs. Deutschland – was will man mehr!

Allerdings werden die Brasilianer auf ihren Top-Spieler Neymar verzichten müssen, der nach einem Foul im Spiel gegen Kolumbien einen Lendenwirbelbruch erlitt und damit aus der WM ausscheiden muss.

Somit steht Trainer Scolari vor einer schweren Aufgabe – wird er Neymar im Halbfinale gegen Deutschland ersetzen können?
Ohne Neymar wird die Seleção, die am Dienstag in Belo Horizonte um 22 Uhr gegen Deutschland spielt, eine andere sein. Doch ist Brasilien so sehr abhängig von seinem Superstar, wie man in den bisherigen WM-Spielen den Eindruck hatte?

Spieler-Punkteanteil Brasilien vs. Deutschland

Spieler-Punkteanteil Argentinien vs. Niederlande

Den Mannschaften, die sehr auf die Tor-Chancen eines einzigen Spieler angewiesen waren, ist es bisher besser ergangen als denen, die diese Chancen ausgeglichen auf ihre Spieler aufgeteilt haben.

Von 10 Teams, die einen Spieler haben, der mit mehr als 25% in die Tor-Chancen mit einbezogen war, haben 8 (Argentinien, Chile, Costa Rica, Frankreich, Kolumbien, Niederlande, Schweiz und USA) von ihnen die Gruppenspiele und 5 (Argentinien, Costa Rica, Frankreich, Kolumbien und Niederlande) davon das Viertelfinale erreicht.
Allerdings bilden gerade Brasilien und Deutschland die Ausnahme – sie stehen nun im Halbfinale gegeneinander.
Beide Mannschaften waren bisher weniger auf ihre Top-Spieler beim Angriff angewiesen als die meisten anderen Teams: Neymar war zu 23% in die Chancen von Brasilien und Müller zu 21% von Deutschland einbezogen. Allerdings sind bei Deutschland die nächsten zwei Spieler mit 19% und 14% in die Tor-Chancen mit einbezogen; bei Brasilien haben Oscar (13%) und Hulk (11%) eine große Lücke zu füllen, aufgrund der Abwesenheit von Neymar.

In einer emotionalen Videobotschaft spricht Neymar über seine Trauer vom WM-Aus und versucht den brasilianischen Fans Mut zu machen.

Wir wünschen beiden Mannschaften alles Gute und freuen uns auf ein spannende Portion Fußball zwischen zwei liebenswerten Freunden!

Brasilien.de

Brasilien.de

Online-Redaktion bei 7o7 Marketing
BRASILIEN.DE informiert speziell über Aktuelles in den Bereichen Tourismus, Gesellschaft, Natur und Umwelt. Wir – die Redaktion – sind erfahrene Brasilien-Experten, wissbegierige Reiseexoten und schreibaffine Auswanderer, die tagtäglich die neuesten Informationen aus dem Land der Superlative ins World Wide Web bringen. Daher ist BRASILIEN.DE nicht nur ein InformationsPortal für Gelegenheitssurfer, sondern vielmehr ein aktiver Tummelplatz für brasilienbegeistertet Stammgäste.
Brasilien.de

Letzte Artikel von Brasilien.de (Alle anzeigen)

Über Brasilien.de

BRASILIEN.DE informiert speziell über Aktuelles in den Bereichen Tourismus, Gesellschaft, Natur und Umwelt. Wir – die Redaktion – sind erfahrene Brasilien-Experten, wissbegierige Reiseexoten und schreibaffine Auswanderer, die tagtäglich die neuesten Informationen aus dem Land der Superlative ins World Wide Web bringen. Daher ist BRASILIEN.DE nicht nur ein InformationsPortal für Gelegenheitssurfer, sondern vielmehr ein aktiver Tummelplatz für brasilienbegeistertet Stammgäste.

Deine Meinung ist uns wichtig

*