Startseite / Themen / Top-10 Reiseziele Brasilien
Karneval Campeche

Top-10 Reiseziele Brasilien

Die perfekte Brasilienreise erleben? Das riesige Land ist voller Reisehighlights, die man in einer einzigen Reise nicht erfahren kann. Die Top-Reiseziele in Brasilien bestehen aus kulturellen, Natur- und Strand-Highlights: Das bedeutet Städte, Nationalparks und Amazonas sowie Badeurlaub auf einer Insel. In Rundreisen lassen sich diese Reisearten kombinieren. Lassen Sie sich von unseren ausgewählten Reisehighlights inspirieren und erfahren Sie, welche Reisehöhepunkte Sie auf keinen Fall verpassen dürfen! Eine individuelle Route kann für Sie zusammen gestellt werden. Kontaktieren Sie die Experten hier!

Die unten aufgeführten Top 10 Highlights zeigen, was es heißt, an der Copacabana zu Hause zu sein, immer den Zuckerhut im Blickfeld. Die Begeisterung für das Land entsteht durch den charakteristischen Mix aus kultureller Vielfalt in Städten wie Rio de Janeiro oder dem „alten“ Salvador de Bahia, verbunden mit einzigartigen Naturwundern wie den Iguaçu-Wasserfällen (UNESCO), der Chapada Diamantina oder den wie riesige Bettlaken ausschauenden Wanderdünen des Lençóis Maranhense Nationalpark.

Eine Brasilien-Reise voller Höhepunkte!

– Anzeige –

Brasilien

Höhepunkte Brasiliens
13 Tage Rio de Janeiro, Iguazu, Amazonas und Imbassai: kontrastreiche Entdeckungen in kompakter Weise erleben

  • Rio de Janeiro – Lebensfreude pur an Zuckerhut, Christusstatue und Copacabana
  • Tosende Wassermassen an den imposanten Iguazu-Wasserfällen (UNESCO)
  • „Meeting of the Waters" – Geburtsort des Amazonas

Die Mystik des gigantischen Amazonas-Urwalds gepaart mit der Artenvielfalt im Pantanal machen einfach sprachlos. Und nicht zuletzt locken unendlich ausgedehnte Küstengebiete mit einsamen naturbelassenen Stränden, die ihre Vollendung auf Inseln wie Fernando de Noronha oder Ilha Grande finden. Das jungendliche Florioanópolis auf der Ilha Santa Catarina ist Anziehungspunkt für vornehmlich junge Leute.

Der Strand von Campeche bei Florianopolis auf der Ilha de Santa Catarina
Der Strandort Campeche bei Florianopolis auf der Ilha de Santa Catarina
  1. Rio de Janeiro
  2. Salvador de Bahia
  3. Iguaçu-Wasserfälle
  4. Chapada Diamantina
  5. Lençois Maranhenses
  6. Amazonien
  7. Pantanal
  8. Ilha Grande
  9. Fernando de Noronha
  10. Florianopolis

Die Top -10 Highlights in Brasilien

  1. Boomtown Rio de JaneiroRio de Janeiro: Als Auftakt oder Abschluss nach einer Naturrundreise darf ein Besuch der berühmtesten Stadt Brasiliens nicht fehlen, vor allem wegen der kilomerlangen Sandstrände, die die Bucht auskleiden.
  2. Afrobrasilianisches SalvadorSalvador da Bahia: Guter Gegenpol zum hippen und schicken Rio. Hier herrscht ein alternatives Künstlerflair, das von dem Treiben der ursprünglichen afrobrasilianischen Bevölkerung ausgeht. Besondere Höhepunkte: Die Capoeira-Kultur und die bunten, top erhaltenen Altstadtviertel mit Pelourinho.
  3. Iguaçu-WasserfälleIguaçu-Wasserfälle in Brasilien: Die Fälle sind so beeindruckend mit ihrer schäumenden Gischt, dass sie oft auf dem Reiseplan von anderen Südamerika-Urlaubern stehen, die Brasilien gar nicht besuchen. Wunderbar kombiniert mit Argentinien!
  4. Chapada Diamantina: Bizarre Berglandschaft, die sich zum Trekken eignet und nicht weit von Salvador de Bahia entfernt liegt. Die Canyons und zerfurchten Tafelberglandschaften eignen sich als perfekte Auszeit vom Strandurlaub.
  5. Lençois MaranhensesNationalpark Lençóis Maranhenses in Brasiliens Nordosten: Schneeweiße Wanderdünen mit türkisblauen Lagunen in/nach der Regenzeit kennzeichnen Brasiliens einzige, kleine Wüste, durch die man eine Mehrtagestour mit einer Reisegruppe unternehmen kann. Hier bewegt man sich per Jeep oder mit dem Boot voran und schlendert durch ursprüngliche Fischerdörfer und macht einen Abstecher ins nahegelegene São Luís mit Altstadt.
  6. AmazonienAmazonas Rio Negro: Urwaldnatur wie aus dem Bilderbuch mit Lianen, Schlingpflanzen, Kräuterfrauen und unzähligen Flussinseln. Den Amazonas bereist man im Rahmen einer Kreuzfahrt oder eines Lodge-Urlaubes mit geführten Ausflügen. Wir empfehlen eine Tour zum Amazonas-Traumstrand in Alter do Chão.
  7. Pantanal: Der tierreichste Teil des Amazonasgebietes ist das größte zusammenhängende Feuchtgebiet der Erde im südlichen Teil des Amazonas. Vor allem, aber nicht nur wegen den Top-Acts Jaguar-Safari kommen viele Touristen hierher. Es gibt aber auch unzählige andere exotische Tiere vom Kanu aus zu beobachten, wie etwa die possierlichen Wollaffen.
  8. Ilha GrandeStrand auf Ilha Grande Brasilien: Robinson-Feeling an ruhigem Sandstrand. Wer den perfekten Badeabschluss sucht, ist auf der Ilha Grande, der ehemaligen Gefängnisinsel, genau richtig. Buchten, Sand, Boote, Abgeschiedenheit und Auszeit – und nebenbei noch Bunkerreste einer bewegten Vergangenheit. Der Besuch lässt sich gut mit dem nahegelenen Rio de Janeiro kombinieren.
  9. Fernando de NoronhaSchnorchelparadies Baia do Sancho auf Fernando de Noronha: Exklusive wie teure brasilianische Inselgruppe im Atlantik etwas abseits des Festlandes. Wer sich etwas besonderes gönnen möchte, findet auf der ehemaligen Strafkolonie-Insel sanften und regulierten Tourismus inmitten eines UNESCO-Weltnaturerbes.
  10. FlorianopolisKarneval in Florianopolis: Strandleben, Nachtleben, Surfkultur und Regenwald – die junge Stadt wird von der Trauminsel Ilha Santa Catarina mit fast 100 Stränden umrundet und gehört (noch) nicht zu den Reiseklassikern, liegt aber im Trend, bald dorthinzukommen. Fluchtpunkt für Lebenskünstler und Hippies!

Amazonas und Pantanal in einer Reise …

– Anzeige –

Brasilien | Amazonas • Pantanal

Naturparadiese im Land der tausend Farben
15 Tage Die Wunderwelten Amazonas, Pantanal und Iguazu in kompakter Weise erkunden

  • Manaus – Metropole im Amazonas und den Kautschukbaronen auf der Spur
  • Naturparadies Amazonas – Lebensader und Wunderwelt im Einklang
  • Schnorcheln in kristallklarem Wasser in Bom Jardim